Alle Jahre wieder …

… kommt der Buß- und Bettag – und damit unsere Forderung, ganz im Sinne dieses evangelischen Feiertages „die eigene Haltung zu überdenken, umzukehren“ – und den Buß- und Bettag als gesetzlichen Feiertag abzuschaffen. Der Hintergrund: