JuliA Sachsen beschließt Strukturreform und setzt sich für mehr digitale Bildung und Toleranz an Schulen ein

(Dresden, 10.03.2015) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) hat auf ihrem Landeskongress am vergangenen Wochenende in Dresden eine Straffung ihrer organisatorischen Struktur und Forderungen nach einer Digitalisierung der schulischen Bildung beschlossen. Dazu erklärt der Landesvorsitzende Philipp Hartewig: „Künftig wird es statt … Weiterlesen →