Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Bildungsgerechtigkeit bleibt in Sachsen auf der Strecke!“

(Dresden, 23.01.2019) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) fordert die Landesregierung auf, einen umfassenden Plan zu entwickeln, die Schulabbrecherquote in Sachsen in den kommenden Jahren zu halbieren. Aus dem Bericht des Leibniz-Instituts für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF) geht hervor, dass in … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Spitzenkandidat HARTEWIG unterstützt die designierte FDP-Spitzenkandidatin Nicola BEER.“

(Dresden, 21.1.2019)   Der Direktkandidat der FDP im Wahlkreis Mittelsachsen 3 und Spitzenkandidat der Jungliberalen Aktion Sachsen (JuliA) zur Landtagswahl, Philipp HARTEWIG, unterstützt beim Europaparteitag der FDP als Delegierter am Sonntag Nicola Beer und macht sich insbesondere für eine neue … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Silvesterfeuerwerk bedeutet gelebte Verantwortung!“

(Dresden, 27.12.2018) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) spricht sich gegen allgemeine Feuerwerksverbote an Silvester aus. Dazu erklärt der Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Philipp HARTEWIG: „Das Abbrennen von Feuerwerk rund um den Jahreswechsel ist gelebte Verantwortung. Das Silvesterfeuerwerk hat Tradition und sorgt … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Doppelhaushalt sperrt Chancen aus!“

Dresden, 12.12.2018 Am Donnerstag wird im Sächsischen Landtag der Doppelhaushalt 2019/20 verabschiedet. Die Jungliberale Aktion Sachsen sieht in diesem keinen Grund für überschwängliche Freude. Hierzu der Spitzenkandidat der Jungliberalen Aktion Sachsen, Philipp HARTEWIG: „Ein solider Rekordhaushalt macht noch keinen guten Haushalt. … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: Ministerpräsident Kretschmer verzögert die digitale Zukunft an Sachsens Schulen

(Dresden, 3.12.2018) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA Sachsen) kritisiert Ministerpräsident Michael Kretschmers Verzögerungstaktik zur Grundgesetzänderung im Bereich des Kooperationsverbotes und steht weiterhin zu einer Änderung des Artikel 104c GG. Dazu der JuliA-Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2019, Philipp HARTEWIG: „Die Blockade von … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Der Tod ist ein Zukunftsthema!“

(Dresden, 25.11.2018) Anlässlich des heutigen Totensonntags fordert die Jungliberale Aktion Sachsen eine umfassende Liberalisierung des sächsischen Bestattungswesens. Dazu erklärt der Spitzenkandidat der Jungliberalen zur anstehenden Landtagswahl, Philipp HARTEWIG: „Der Tod darf kein Tabuthema sein. Angefangen vom Friedhofszwang über digitalen Nachlass … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen:“Grüne verschleudern mit ihrem Hochschulantrag die Chance auf eine tatsächliche Uni-Erneuerung!“

Dresden/09.11.2018 In der gestrigen Sitzung des Sächsischen Landtages wurde ein Entwurf zu einem neuen Sächsischen Hochschulgesetz seitens B‘90/Die Grünen-Fraktion eingebracht. Dies kommentiert der Vorsitzende der Jungliberalen Sachsen Hai BUI wie folgt: „Der Antrag der grünen Fraktion wird dem dringenden Bedarf … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen : „Jungliberaler Landeskongress mit großer Aktion zur Ausbildungspolitik“

Dresden, 14. Oktober Gestern, fand der 65. ordentliche Landeskongress der Jungliberalen Aktion Sachsen in der Wintergrüne in Torgau statt. Neben Antragsberatungen wurden Delegierte für die Bundeskongresse und ein Spitzenkandidat der Jungliberalen für die Landtagswahl 2019 gewählt. Mit über 95% der … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Keine Erziehung zum Denunzianten – Stasi 2.0 gegen Lehrer verhindern!“

Die sächsische AfD möchte ebenso wie einige andere AfD-Verbände ein Portal zur Meldung für politisches Fehlverhalten von Lehrern einrichten. Dies kommentiert der Vorsitzende der Jungliberalen Sachsen Hai BUI wie folgt: „Unverhohlen will die AfD nun schon Jugendliche zu Denunzianten erziehen. … Weiterlesen →