Pressemitteilung: Jungliberale fordern, Abschlussprüfungen an sächsischen Schulen zu verschieben

(Dresden, 01.04.2020) Die Jungliberale Aktion Sachsen fordert Kultusminister Christian Piwarz dazu auf, sicherzustellen, dass den Schülerinnen und Schülern in Sachsen durch die Schulschließungen aufgrund der COVID-19-Pandemie kein Nachteil für ihre Abschlussprüfungen entsteht. „Kultusminister Piwarz fordert Abiturienten auf, sich noch nicht … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: JuliA Sachsen: Homeoffice muss bei Ausgangssperre zur Pflicht werden

(Dresden, 23. März 2020) Die Jungliberale Aktion Sachsen fordert eine Homeoffice-Pflicht für die Dauer der Ausgangssperre, die für Sachsen verhängt wurde, um eine weitere Ausbreitung der Krankheit COVID-19 zu verhindern. Für die Grundversorgung nicht notwendige Betriebe ohne Homeoffice-Möglichkeit sollen geschlossen werden, sofern eine Ansteckungsgefahr nicht … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberalen Aktion Sachsen (JuliA Sachsen): Sächsische Jungliberale wählen neuen Vorsitzenden

(Dresden, 10. März 2020) Johannes Zeller ist neuer Landesvorsitzender der Jungliberalen Aktion Sachsen. Der Landeskongress des Jugendverbandes der FDP wählte den 32-jährigen Dresdner am 7. März in Chemnitz zum Nachfolger von Hai Bui. Bui war nach zwei Jahren als Landesvorsitzender … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Kein Ausverkauf der Bürgerrechte an die Nachrichtendienste!“

(Dresden, 08.01.2020) In einem Interview zur aktuellen Extremismus-Situation im Freistaat Sachsen forderte der Verfassungsschutzpräsident Gordian Meyer-Plath weitreichendere Befugnisse für die Nachrichtendienste bei Online-Durchsuchungen. Dies kommentiert der Vorsitzende der Jungliberalen Sachsen Hai BUI wie folgt: „Der sächsische Verfassungsschutz schätzt die Extremismuslage … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Jungliberale Unterstützung für Philipp Hartewig!“

(Dresden, 8. Oktober 2019) Zum Landesparteitag am 2. November in Neukieritzsch wählt die FDP Sachsen nach dessen Rücktritt ihren kompletten Vorstand neu. Sie fordert dabei frische Gesichter und unterstützt Philipp Hartewig bei seiner Kandidatur zum stellvertretenden Landesvorsitzenden. Er wird diese … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Paritätsgesetz reduziert auf das Geschlecht“

(Dresden, 03.07.2019) Angesichts des heutigen Antrags der Linksfraktion im Sächsischen Landtag für ein sächsisches Paritätsgesetz warnt die Jungliberale Aktion Sachsen vor einer rot-grün-roten Landesregierung und einer Diskriminierung von Geschlechtern. Zum Antrag erklärt Philipp HARTEWIG, der Spitzenkandidat der JuliA zur Landtagswahl: … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Gebt den E-Scooter endlich frei!“

(Dresden, 25.04.2019) Die Jungliberale Aktion Sachsen befürwortet neue Möglichkeiten im Individualverkehr und fordert vom sächsischen Verkehrsminister Martin Dulig ein klares Zeichen für neue Verkehrsmittel, wie z.B. E-Scooter, im Bundesrat. Im Mai soll darüber entschieden werden, ob es für Elektrokleinstfahrzeuge nun … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Fehlendes Demokratieverständnis bei den Jusos!“

(Dresden, 19.04.2019) Die Jungliberale Aktion Sachsen sorgt sich um das Demokratieverständnis der sächsischen Jungsozialisten. Anlass dazu gibt erneut ein Post der Juso-Spitzenkandidatin Sophie Koch (https://www.facebook.com/sophiekoch.jusos/photos/a.251373812209853/307779869902580/), in dem Sie die Kommunikation mit der AfD mit einer betrunkenen Teilnahme am Straßenverkehr vergleicht. … Weiterlesen →