Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Jungliberale Unterstützung für Philipp Hartewig!“

(Dresden, 8. Oktober 2019) Zum Landesparteitag am 2. November in Neukieritzsch wählt die FDP Sachsen nach dessen Rücktritt ihren kompletten Vorstand neu. Sie fordert dabei frische Gesichter und unterstützt Philipp Hartewig bei seiner Kandidatur zum stellvertretenden Landesvorsitzenden. Er wird diese … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Paritätsgesetz reduziert auf das Geschlecht“

(Dresden, 03.07.2019) Angesichts des heutigen Antrags der Linksfraktion im Sächsischen Landtag für ein sächsisches Paritätsgesetz warnt die Jungliberale Aktion Sachsen vor einer rot-grün-roten Landesregierung und einer Diskriminierung von Geschlechtern. Zum Antrag erklärt Philipp HARTEWIG, der Spitzenkandidat der JuliA zur Landtagswahl: … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Gebt den E-Scooter endlich frei!“

(Dresden, 25.04.2019) Die Jungliberale Aktion Sachsen befürwortet neue Möglichkeiten im Individualverkehr und fordert vom sächsischen Verkehrsminister Martin Dulig ein klares Zeichen für neue Verkehrsmittel, wie z.B. E-Scooter, im Bundesrat. Im Mai soll darüber entschieden werden, ob es für Elektrokleinstfahrzeuge nun … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Fehlendes Demokratieverständnis bei den Jusos!“

(Dresden, 19.04.2019) Die Jungliberale Aktion Sachsen sorgt sich um das Demokratieverständnis der sächsischen Jungsozialisten. Anlass dazu gibt erneut ein Post der Juso-Spitzenkandidatin Sophie Koch (https://www.facebook.com/sophiekoch.jusos/photos/a.251373812209853/307779869902580/), in dem Sie die Kommunikation mit der AfD mit einer betrunkenen Teilnahme am Straßenverkehr vergleicht. … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA): „Gewaltprobleme im Fußball vor Ort lösen!“

(Dresden, 29.03.2019) Angesichts des heutigen Urteils des Bundesverwaltungsgerichts warnt die Jungliberale Aktion Sachsen vor einer populistischen Instrumentalisierung des Urteils und unterstützt die Position von Innenminister Roland Wöller, die Kosten für Polizeieinsätze nicht auf die sächsischen Vereine umlegen zu wollen. Zum Urteil … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Forderung nach Transparenz in der sächsischen Polizei bedeutet keinen Vertrauensverlust!“

(Dresden, 13.03.2019) In den diese Woche stattfindenden Sitzungen des Sächsischen Landtages und im Interview des Landespolizeipräsidenten Horst Kretzschmar mit der DNN (Dresdner Neueste Nachrichten) wird über die Transparenz der sächsischen Polizei diskutiert. Dies kommentiert der Vorsitzende der Jungliberalen Sachsen Hai … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Bildungsgerechtigkeit bleibt in Sachsen auf der Strecke!“

(Dresden, 23.01.2019) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) fordert die Landesregierung auf, einen umfassenden Plan zu entwickeln, die Schulabbrecherquote in Sachsen in den kommenden Jahren zu halbieren. Aus dem Bericht des Leibniz-Instituts für Bildungsforschung und Bildungsinformation (DIPF) geht hervor, dass in … Weiterlesen →

Pressemitteilung Jungliberale Aktion Sachsen: „Spitzenkandidat HARTEWIG unterstützt die designierte FDP-Spitzenkandidatin Nicola BEER.“

(Dresden, 21.1.2019)   Der Direktkandidat der FDP im Wahlkreis Mittelsachsen 3 und Spitzenkandidat der Jungliberalen Aktion Sachsen (JuliA) zur Landtagswahl, Philipp HARTEWIG, unterstützt beim Europaparteitag der FDP als Delegierter am Sonntag Nicola Beer und macht sich insbesondere für eine neue … Weiterlesen →