Weihnachtsgrüße vom Landesvorstand


Das Jahr 2014 war für uns sächsische Jungliberale eine sehr ereignisreiche, turbulente und auch anstrengende Zeit. Wir blicken zurück auf mehrere Wahlkämpfe, unzählige durchplakatierte Nächte, Bürgergespräche, Infostände, eine eigene JuliA-Landtagswahlkampagne und vor allem viel politisches Engagement und Spaß mit Gleichgesinnten.

Die Kreisverbände haben von Thementagen, Fußballturnieren, Bustouren in andere Bundesländer, Stammtischen, Kinoabenden, Jubiläumsfeiern bis hin zu Ampel-Flashmobs vieles auf die Beine gestellt, auf das wir stolz sein können. Wir haben viele engagierte Neumitglieder gewonnen, unsere Programmatik weiterentwickelt, Standpunkte verteidigt und unser eigenes jungliberales Profil geschärft.

Wir bedanken uns herzlich bei jedem ehrenamtlichen Helfer, jedem Mitglied, Unterstützer und Sympathisanten. Danke für Euer unermüdliches Engagement für die liberale Sache; für Motivation, Kritik, Lob und den ein oder anderen Kasten Bier. Wir freuen uns auf ein gutes und erfolgreiches neues Jahr mit Euch allen.

Genießt die Feiertage im Kreise Eurer Lieben und tankt Energie – 2015 sehen wir uns wieder!

Euer JuliA-Landesvorstand

Kommentare sind geschlossen.