Drei Jungliberale im Landesvorstand der FDP Sachsen

Glauchau, 20.05.17 / Die FDP Sachsen hat auf ihrem gestrigen Landesparteitag einen neuen Vorstand gewählt. Mit Maximilian SCHIKORE-PÄTZ, Sven GÄRTNER und Philipp HARTEWIG wurden 3 Jungliberale als Beisitzer in den Vorstand gewählt. Der Landesvorsitzende der JuliA wurde bereits im ersten Wahlgang mit den meisten Stimmen aller 23 Kandidaten gewählt. Bisher gehörte kein Mitglied unter 35 dem Landesvorstand an. Weiterlesen →

Tanzverbote endlich abschaffen

Dresden, 12. April 2017 / Am kommenden Freitag herrscht in Sachsen ein ganztägiges Tanzverbot. Es handelt sich um das Tanzverbot anlässlich des Karfreitags. Die Jungliberale Aktion und die FDP Sachsen fordern die Abschaffung von sämtlichen Tanzverboten in Sachsen. Weiterlesen →

JuliA Sachsen zeigt sich enttäuscht über das neue Schulgesetz

Dresden, 11.04.2017 / Die Jungliberale Aktion Sachsen zeigt sich enttäuscht über das neue Schulgesetz.

Dazu erklärt der Landesvorsitzende Philipp HARTEWIG: „Dafür, dass sich die Landesregierung so viel Zeit gelassen, viele Experten angehört und eine breite öffentliche Debatte ermöglicht hat, ist das Ergebnis erschreckend. Das neue Schulgesetz ist eine vertane Chance für Sachsens Schulsystem.“

Weiterlesen →

Fragebogen zur Bundestagswahl 2017

Am 04. März findet in Mittweida die Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Bundestagsliste der FDP Sachsen statt. Als Freunde des Wettbewerbs freuen wir uns bereits heute auf diese Veranstaltung. Wir wollen mit diesem Fragebogen allen Direktkandidaten und weiteren Kandidaten für die Landesliste die Möglichkeit geben, sich vorzustellen. Hier findet ihr die beantworteten Fragebögen:

Weiterlesen →

zum Weiterlesen: der 61. Landeskongress im Rückblick

Landeskongress mit “Bombenstimmung”

Am 11. und 12. Februar fand der Landeskongress im A&O Hostel in Leipzig statt. Philipp hat in seiner Rede ein positives Fazit gezogen für das letzte Jahr gezogen. Vieles, was sich der Landesvorstand vorgenommen hatte, konnte umgesetzt werden, es fanden viele Veranstaltungen statt und mit dem Bundeskongress der JuLis in Leipzig hatten wir im vergangenen Jahr ein besonderes Highlight in Sachsen. Dennoch sah er auch an einigen Stellen Verbesserungspotential. Zugleich gab er einen Ausblick auf die kommenden Monate, die von der Vorbereitung und den auf die Bundestagswahl und den heraufziehenden Wahlkampf geprägt sein werden. Weiterlesen →

Interview: Mein erster Landeskongress

Heute im Gespräch: Moritz Weber, 16 Jahre alt, KV Dresden

Seit wann bist du dabei?
Ich bin seit November 2016 Mitglied.

Was hat dich dazu bewegt zu der JuliA zu kommen?
Ich wollte mich endlich mal politisch engagieren, das nicht nur mit meinen Freunden. Ich wollte gerne wissen wie andere darüber denken und mich austauschen.

Wie war dein erster Eindruck? Eher positiv oder negativ?
Ich hatte die FDP und damit auch die JuliA eher etwas konservativer und vielleicht etwas spießiger eingeschätzt, war dann positiv überrascht. Weiterlesen →