Jungliberale Aktion Sachsen: Feste feiern wie sie fallen, für legales Feuerwerk im ganzen Jahr

(Dresden, 28.12.2015) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) fordert den Verkauf und das Abbrennen von Feuerwerk der Klasse II ganzjährig ohne Antragstellung und Genehmigung zuzulassen. Dazu erklärt der Vorsitzende Philipp Hartewig: „Viele Menschen kaufen zum Jahresende Silvesterfeuerwerk, um dieses dann während des … Weiterlesen →

Jungliberale Aktion Sachsen: Unauffällig bis versetzungsgefährdet – schwaches Zwischenzeugnis für die sächsischen Minister.

(Dresden, 13.11.2015) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) zeigt sich unzufrieden mit der sächsischen Landesregierung und stellt den Ministern zum einjährigen Amtsjubiläum ein kritisches Zwischenzeugnis aus. Dazu erklärt der Vorsitzende Philipp Hartewig: „Einige Minister haben schwer enttäuscht und sind akut versetzungsgefährdet. … Weiterlesen →

Jungliberale Aktion Sachsen: Integrationsbambi für AfD – neue Alternative für sächsische Rechtspopulisten

(Dresden, 03.11.2015) Die Jungliberale Aktion Sachsen (JuliA) verleiht der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry symbolisch den sächsischen Integrationsbambi. Dazu erklärt der Vorsitzende Philipp Hartewig: „Mit ihren Positionen zur Asylpolitik und den Äußerungen von Björn Höcke und Marcus Pretzell ist die AfD endgültig … Weiterlesen →